Direkt zum Seiteninhalt

Sichelhenket 2019

Am 25. August fand unsere diesjährige Sichelhenket in der Talmühle statt.
 
Unter schattenspendenden Sonnenschirmen feierten wir mit Pfarrer Kaschler den Erntedank-Gottesdienst. Er wurde vom Posaunenchor und den Aspalis musikalisch begleitet
 
Nach dem Gottesdienst wurden zu den Sitzbänken auch die passenden Tische in den Schatten geholt und der gesellige und gemütliche Teil des Festes konnte beginnen.
Nachdem der erste Hunger und Durst gestillt war, wurde die Zeit mit einem netten Schwatz überbrückt  bis es dann am reichhaltigen Kuchenbuffet weitergehen konnte.

Die  Besucherreihen hatten sich schon gelichtet, da  mahnten uns dunkle Wolken, leises Donnergrollen und ein paar verirrte Regentropfen daran, alles rechtzeitig und trocken aufzuräumen.
 
Unser Dank gilt an erster Stelle  der Familie Kälber, die kurzfristig als Gastgeber eingesprungen ist, für die Gastfreundschaft in der Talmühle.
Auch den zahlreichen  Helfern vor und hinter den Kulissen und den Kuchenlieferanten auch von unserem Partnerchor Al Canto  sagen wir ein herzliches DANKESCHÖN!
 
Es war wieder ein gelungenes Fest mit bestem Wetter in einer schönen Umgebung.
Um es mit den spontanen Worten eines unbekannten Dichters  zu sagen:

Zwischen Kälbchen und Stroh,
da werden die Aspalis froh.

P.S.: Diesmal sind auch einige Bilder unserer fleißigen Helfer dabei, auf denen sie sich ausruhen.
Die Aufnahmen wurden in den schöpferischen Pausen vor und nach dem "Besuchersturm" gemacht!

Zurück zum Seiteninhalt